RE: Die Sache mit dem Splitter und dem Balken

#61 von betroffen1 , 20.03.2012 22:14

Zwei Jahre sind rum...

Was kommt den da so von Seiten TXL? Hat jemand seine Darlehen zurückerhalten? gibt es Entwicklungen in den Ermittlungen des Staatsanwaltes? hat jemand irgendwelche konkreten Informationen?

betroffen1  
betroffen1
Beiträge: 92
Registriert am: 07.10.2010


RE: Die Sache mit dem Splitter und dem Balken

#62 von m.E. ( Gast ) , 23.03.2012 12:56

Wie gewonnen, so verronnen. Es gibt nichts, wird nichts und der Apostel Staatsanwalt ist guten Mutes, dass Paul Traxel rehabilitiert wird.

m.E.

RE: Die Sache mit dem Splitter und dem Balken

#63 von zyklop , 24.03.2012 17:07

Rehabilitiert im Sinne von Rehabilitations-Anstalt?

 
zyklop
Beiträge: 289
Registriert am: 03.11.2010


RE: Die Sache mit dem Splitter und dem Balken

#64 von Gast , 24.03.2012 18:47

Spaß beiseite, was nun?


RE: Die Sache mit dem Splitter und dem Balken

#65 von Gast , 25.03.2012 00:54

Zitat
Spaß beiseite, was nun?



Ja, Kinders, was nun?

Ganz einfach, aufhören mit dem 'rum heulen, Arbeitsstiefel anziehen und ab - Geld verdienen.

All' jene, die noch ihre Wunden lecken, aufwachen und nach vorn schauen.
In Zukunft nicht mehr verarsch... lassen und gesunden Menschenverstand einsetzen.

Geistige und körperliche Heilung setzt dann automatisch ein.

In diesem Sinne - einen gesegneten Sonntag.


RE: Die Sache mit dem Splitter und dem Balken

#66 von Gast , 28.03.2012 21:35

Zitat
Charles C. Ryrie


Vorsicht - Ryrie ist ein calvinistische Irrlehrer und will nur sein Buch VERKAUFEN.


RE: Die Sache mit dem Splitter und dem Balken

#67 von Gast , 28.03.2012 23:09

die bibelgesellschaft will auch nur calvinistische bibeln verkaufen.

scheiße.

überall verkäufer.

überall calvinisten.


RE: Die Sache mit dem Splitter und dem Balken

#68 von Gast , 29.03.2012 16:57

Ich hab gehört, Paul will allen Anfang April das Geld wieder geben.

Er wollte es schon vorher machen nur fehlen ihm die Kontodaten und die Summe die er überweisen soll da die Polizei ja alles konfisziert hat.
Hmmm, blöde Situation. Wie können wir ihm dabei helfen?


RE: Die Sache mit dem Splitter und dem Balken

#69 von --- ( Gast ) , 29.03.2012 21:07

In dem du anfägst deine Daten hier öffentlich preiszugeben.

---

RE: Die Sache mit dem Splitter und dem Balken

#70 von Gast , 31.03.2012 11:17

paul traxel wird rehabilitiert. wunderbar. dann war dieses forum unnötig. schickt traxel eure kontennummern und er überweist euer geld in voller summe. naja, dumm gelaufen.


RE: Die Sache mit dem Splitter und dem Balken

#71 von betroffen1 , 07.04.2012 08:35

woher habt ihr die Info, dass er rehabilitiert wird... (bzw. das Verfahren eingestellt)

betroffen1  
betroffen1
Beiträge: 92
Registriert am: 07.10.2010


   

Insolvenzgeld–Arbeitsagentur /offene Version
Fragen an Paul Traxel / erwartet aber keine Antwort

Xobor Forum Software © Xobor